Die Ali Mahlodji Show

Die Ali Mahlodji Show 

Bereits mit der von ihm gegründeten Berufsorientierungsplattform whatchado hat Mahlodji kurze & knackige Einblicke in die Arbeitswelten von über 7000 Menschen aus der ganzen Welt ermöglicht.

Doch jetzt geht er einen Schritt weiter und geht mit seinen Gästen in die Tiefe. Was treibt sie an, wie sind sie mit den Wendepunkten ihres Lebens umgegangen und braucht wirklich jeder einen Sinn im Leben?

Dieser Podcast hilft dir, von Stories zu lernen, welche dir zeigen, dass Zukunft immer im hier und jetzt geschrieben wird und dass jeder Mensch die Gabe hat, die eigene Geschichte zu schreiben.
Ein Podcast für Menschen, die ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen wollen anstatt darauf zu warten, dass diese von außen geschrieben wird.

Zu allen Episoden


#08 Fridays For Future über die Notwendigkeit, immer wieder für das Richtige aufzustehen

Wie ist das, wenn der Shutdown alles lahm legt und man trotzdem weitermacht?

Der Corona Shutdown hat alles lahm gelegt, auch die Demonstrationen der Fridays For Future Bewegung.Zumindest auf den ersten Blick.Denn auf den zweiten Blick entdeckt man eine „jetzt erst recht“ Mentalität, welche gerade in Zeiten der Visionslosigkeit zur richtigen Zeit kommt. Claire und Anna, beide 17 Jahre alt und zwei Vertreterinnen von FFF Vienna, geben Einblicke in die Arbeit hinter dem Movement und wie wichtig es ist, dass alle Generationen zueinander finden und warum die Politik sich jetzt nicht vor der Verantwortung drücken darf. Sie sprechen darüber, wie man hunderte Menschen im Team ohne Hierarchie organisiert und wie sie es als Team schaffen, einfach weiterzumachen, während die ganze Welt zum Nichtstun verdammt ist.Ein Gespräch über Visionen, die Kraft der Trauer und des Ärgers und warum es wichtig ist aufzustehen, während andere nicht hinsehen.


#07 Schüler Samuel Buda über die Sinnhaftigkeit von Schule und die Welt der Jugend

Wie ist das so, wenn alle Erwachsenen zwar über deine Generation reden, aber die wenigsten mit ihnen?

Diese Woche findet in Österreich die Matura (das Abi) statt und wir befinden uns mitten in der Corona-Schulöffnungsphase. Bisher haben allerdings immer nur die Erwachsenen über die Jugend und ihre Bedürfnisse gesprochen. Selten aber haben wir zugehört und versucht zu verstehen, wie diese ihre eigene Situation sehen. Corona hat nicht nur die Welt der Erwachsenen durcheinander gebracht, sondern auch die Welt der Jugend und mittendrin Samuel Buda, ein 17-jähriger Maturant (Abiturient) an der Schwelle in die echte Welt. Ali Mahlodji sprach mit ihm über die Sinnhaftigkeit der Schule, wie er die Welt der Erwachsenen sieht, was er sich für die Zukunft wünscht und welche Karriere er plant. Ein Gespräch, das in erster Linie Erwachsene hören sollten, die gerne „über die Jugend“, aber selten „mit ihnen“ sprechen.


#06 Claudia Stöckl über Geschichten, die das Leben schreibt

WIE IST DAS, WENN MAN GANZ TIEF IN DIE SEELE VON MENSCHEN WIE ANDRE HELLER ODER ROBBIE WILLIAMS BLICKEN DARF?

Claudia Stöckl ist aus der Österreichischen Radioszene nicht mehr wegzudenken. Jede Woche hört ihr Österreich zu, wenn sie mit Persönlichkeiten über das Leben und dessen Zusammenhänge spricht.Diesmal wechselt sie die Seiten und gibt Ali Mahlodji Einblicke in ihr Leben, ihre Karriere, ihre Erfahrungen und welche Muster sie in den Gesprächen mit ihren Interviewpartnern entdeckt hat.Sie erzählt auch über ihr Arbeit für ihren Verein ZUKI – Zukunft für Kinder und warum es gerade heute wichtig ist, sich einzumischen und sich zu engagieren.Ein Gespräch über Geschichten, die das Leben schreibt und wie sie es schafft, dass ihr Menschen seit über 20 Jahren zuhören und ihre Sendung nichts an Aktualität und Relevanz verliert.Ein Interview für alle, die erfahren wollen, was einen guten Zuhörer ausmacht und wie ein zufriedenes Leben gelingen kann.


#05 Gesundheitsminister Rudi Anschober über die Kraft der Jugend

Die Österreichische Bundesregierung wurde in der Corona-Krise zum Krisenmanager einer gesamten Nation und mitten in diesem Sturm leitet Gesundheitsminister Rudi Anschober mit seinem Team die Öffnung zurück zur Normalität. Was dabei vielen Beobachtern auffällt ist seine Ruhe und Gelassenheit. Ali Mahlodji spricht mit ihm darüber, wie man in stressigen Zeiten die Ruhe bewahrt und was wir aus der Krise für die Zukunft lernen können und auch, welchen Ratschlag er seinem 6-jährigen Ich heute mitgeben würde.Ein Gespräch über Chancen, Perspektiven und die die Welt von morgen.


#04 Matthias Strolz über Liebe, die Lust an der Angst und das Leben

Matthias Strolz wurde bekannt als Politiker, der mit der Partei NEOS auf Anhieb den Sprung ins Parlament schaffte und mit dieser Energie auch immer wieder für amüsante und bemerkenswerte Momente sorgte. Nach seinem Rückritt aus der Politik, blieb er seiner Berufung als Gärtner des Lebens und Divine Architect treu und tut heute das, was er für richtig hält. Als Vater, Ehemann, Filmschaffender, Buchautor und StartUp Co-Founder wirbelt er heute mehr denn je durch die Gegend und sorgt dafür, dass das Schöne und Wichtige gesehen wird. Ali Mahlodji sprach mit ihm über das, was ihn antreibt, warum er so gerne HC Strache im Parlament beobachtete und warum er fünf Tage lang alleine im Wald war, obwohl er Angst vor der Dunkelheit hat. Ein Gespräch über Liebe, die Lust an der Angst und das Leben.


#03 Marita Haas über Ungerechtigkeit und den Umgang mit den nächsten Generationen

Was ist Ungerechtigkeit in einer Welt, in der wir aller Anschein nach den besten Wohlstand erarbeitet haben, die besten Technologien in unseren Hosentaschen spazieren tragen und auf über 70 Jahre Frieden zurück blicken können?
Marita Haas ist Leadership-Expertin mit den Schwerpunkten Gender und Diversity und gibt Einblicke in die gelebte Ungerechtigkeiten, vor denen niemand von uns gefeit ist.

Ein Gespräch über die Notwendigkeit der gesellschaftlichen Verantwortung von uns allen und warum Schule dringend ein Update braucht und Girls- und Boysdays überholte Relikte einer alten Denkweise sind.


#02 Marko Haschej über größenwahnsinniges Denken

Diesmal interviewed Ali Mahlodji einen Mann, den er sich selbst als Lehrer gewünscht hätte. Marko Haschej ist Gründer berühmten TEDx Reihe Klagenfurt und hat in 7 Jahren TEDx Geschichte die besten und inspirierendsten Köpfe auf die Bühne geholt. Warum hört so jemand nach all den Jahren des Erfolgs auf und widmet seine Lebenszeit der Jugend und das mit einem Projekt, das auf den ersten Blick komplett größenwahnsinnig klingt? Marko ist heute Founder Moonshot Pirates, die nichts weniger vorhaben, als Jugendliche dazu zu bringen, über sich hinauszuwachsen. Ein Interview voller Inspiration, aber auch Einblicken in große Lebensentscheidungen, welche die Zukunft prägen.


#01 Peter Hackmair über das Loslassen

Ali Mahlodji eröffnet seine Podcastreihe “Die Mahlodji Show” mit einem Gast mit einer außergewöhnlichen Geschichte. Ex-Nationalteamspieler Peter Hackmair begann seine Profifußballkarriere schon in sehr jungen Jahren. Vor tausenden Menschen in einem Stadion aufzulaufen, stand bei ihm bald an der Tagesordnung. Peter Hackmair ließ seinen Traum, Fußballprofi zu sein, Wirklichkeit werden. Ein Traum, den der gebürtige Oberösterreicher sein ganzes Leben lang verfolgte. Deswegen war Peter Hackmairs plötzlicher Karriereabbruch im Alter von 25 Jahren, am Zenit seiner Laufbahn, ein unerwartetes Ereignis.


#00 Warum noch ein Podcast verdammt noch mal?

Ja, Ali Mahlodji startet einen Podcast und da stellt sich die Frage "Warum verdammt noch mal noch ein Podcast und worum wird es gehen?" Ja, das erzählt er euch in diesem kurzen Snippet und wer den Podcast als Video sehen will, der springt mal rüber zu Youtube: da gibts den Podcast ab jetzt jede Woche Mittwochs bei http://youtube.com/mahlodito - also am Besten gleich abonnieren!

made with L.O.V.E. by www.ali.do

© 2020 Ali Mahlodji

Impressum - Datenschutzerklärung